01 02 03 Scattered Confetti: Get Messy. [No. 1] 04 05 15 16 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 31 32 33

Get Messy. [No. 1]

34
*** Für den deutschen Text weiter runter scrollen ***

Ok, here it is: My first "Get Messy" post! And with that also my first art journal pages ever. I've never done this before and until about two years ago when I actively started scrapbooking (and not only hoarding all the pretty things) I always considered myself to be quite uncreative and untalented in the art department. I still don't think of myself as an "artist", merely as someone who plays with pretty paper to preserve memories by making layouts and minialbums.

But when I discovered Caylee and all the other talented ladies in the Get Messy group (like Andrea, Olya, Vanessa and Sophie, etc.) on Instagram, I was intrigued. All the different styles of art journaling and different approaches to various prompts showed me that there is no "right" way of doing it. The important thing is: do it. And when Caylee posted on IG that there were still a few spots in this group left, I decided push myself a bit and take on this new adventure.

Once a month there's a prompt for which everyone in the group makes at least one page in her art journal. This time it was "A Self-portrait in objects" (no photos of yourself allowed!). I have to admit that I was struggling a bit with this one as I had lots of ideas in my mind, but no clue about how to translate them into something in my art journal (because I felt .. After lots of thinking and getting frustrated (because I felt I wasn't good enough for what I had in mind), I decided to use what I have and can and just do it! So, without further ado, my page for this month's prompt:

Click on the picture for a bigger version.

And here is another page I made (my first art journal page ever) that reflects what I think of the current weather..

Diese Seite (meine allererste Art Journal Seite überhaupt!) zeigt glaube ich ganz gut, was ich vom momentanen Wetter halte..

Click on the picture for a bigger version.

So, what do you think? Have you ever tried art journaling or something that's not in your crafty comfort zone? (Maybe you started with art journaling and then discovered scrapbooking for example..)

Okay, hier ist er nun also: Mein erster "Get Messy" Post! Und damit auch meine allerersten Art Journal Seiten überhaupt. Ich habe das noch nie gemacht und mich bis vor zwei Jahren, als ich endlich aktiv mit dem Scrappen anfing (und nicht nur die hübschen Sachen hortete), hielt ich mich immer für recht unkreativ und untalentiert im künstlerischen Bereich. Ich halte mich immer noch nicht für einen "Künstler", eher für jemanden der mit hübschem Papier spielt um Erinnerungen in Form von Layouts und Mini Alben festzuhalten.. 

Als ich allerdings Caylee und all die anderen talentierten Mädels der Get Messy Gruppe auf Instagram entdeckt habe, war ich fasziniert. All die verschiedenen Stile und Herangehensweisen an das Art Journaling und die verschiedenen Prompts haben mir gezeigt, dass es kein richtig oder falsch bei der Sache gibt. Das entscheidende ist, dass man es macht! Und als Caylee dann auf IG postete, dass sie noch ein paar Plätze in der Gruppe frei hätte, habe ich nicht lang gezögert und mich entschlossen mich aus meiner kreativen Wohlfühlzone zu begeben und das mal auszuprobieren! 


Einmal im Monat gibt es einen Prompt, für den jede aus der Gruppe mindestens eine Seite erstellt. Diesen Monat sollte man ein "Selbstportrait in Objekten" (keine Fotos von sich selbst erlaubt) erstellen. Ich muss zugeben, dass mir das echt schwer gefallen ist. Ich hatte zwar viele Ideen im Kopf, bei allen aber das Problem, dass ich sie nicht umsetzen konnte bzw. der Meinung war künstlerisch nicht gut genug zu sein um es richtig umzusetzen. Nach langem Nachdenken und langsam frustriert Werdens, habe ich mich entschlossen einfach mit dem zu arbeiten was ich habe und kann. Also, hier nun meine Seite:

Und, was meint ihr? Habt ihr Art Journaling mal ausprobiert, oder etwas anderes das nicht in eurer kreativen Wohlfühlzone lag? (Vielleicht habt ihr ja mit Art Journaling angefangen und dann das Scrapbooking entdeckt, oder...)




Get Messy is an art journal challenge where a gang of crafty vixens are sharing art journal pages we have created to practise our skills and push past our creative limits with hopes to inspire. We share our pages without restraint every week, and once a month we create around a prompt. Go check out these crazy talented ladies who are creating pages who each have a unique perspective and style. We will be sharing our work around social media so follow the hashtag #getmessyartjournal.

Labels: ,

35 36 37 38